Schönramer

Das vergessene Bier



Das Hi-En-Brau wurde in Colorado wieder neu gebraut! Die Tivoli Brauerei wurde somit wieder neu belebt und braut nun wieder das Erfolgsprodukt aus den frühen 1950er Jahren.

Die Tivoli Brauerei in Denver, Colorado wurde 1969 geschlossen, bis dorthin war das Hi-En Brau das bekannteste Bier der Brauerei. Unter Braumeister Erwin Welti „Irv“ wurde das Bier in den frühen 1950er Jahren nach einem alten Familienrezept erstmals gebraut. 48 Jahre nach Schließung der Brauerei wurde in Zusammenarbeit mit Studenten des Brauerstudiengangs der Metropolitan State Universität in Denver, unserem Braumeister Eric Toft und Michael Occhiatto, den letzten Brauer vor der Schließung der Brauerei 1969, am 15. Dezember 2017 das Hi-En-Brau wieder neu eingebraut.

Unser Braumeister Eric Toft spielt bei dieser Wiederbelebung eine große Rolle. Corey Marshall, der neue Inhaber der Tivoli Brauerei entwickelte gemeinsam mit Eric Toft und Michael Occhiatto das Rezept des Hi-En-Brau. Auch beim Einbrauen am 15. Dezember 2017 stand Eric mit seinem Wissen zur Seite. Das Hi-En Brau ist vom Typ her ein einzigartiges Schweizer Alpen Style Dunkles Lager. Es ist dunkler in der Farbe als das Münchner Dunkel und wird 90 Tage gelagert. Eric konnte sein Wissen sowohl den Studenten, als auch der Tivoli Brauerei vermitteln und seine einzigartigen Brauprozesse auch beim Brauen des Hi-En-Brau umsetzen und somit ein perfektes Bier brauen.



Img 3638


Willkommen in der
Privaten Landbrauerei Schönram

Die folgenden Seiten enthalten Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken.
Wir bitten Sie daher zu bestätigen, dass Sie über 16 Jahre alt sind.


Über 16 Jahre Unter 16 Jahre